Sie sind hier: Startseite

Unterstützen Sie uns!

Engagieren Sie sich noch heute – werden Sie aktiv!

Kontakt

DRK-Ortsverein Werdohl e.V.

Dammstraße 11
58791 Werdohl
Telefon 02392/721759
(nicht durchgehend besetzt)
Telefax 02392/721760

Info[at]DRK-Werdohl[dot]de

Herzlich willkommen beim DRK-Ortsverein Werdohl e.V.

Aktiv werden - Mach mit beim Ehrenamt

Foto: DRK Werdohl
Foto: DRK-Blutspendedienste

Der DRK-Ortsverein Werdohl e.V. hat eine lange Tradition. Seit fast 100 Jahren engagieren sich die Menschen im Werdohler DRK vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Foto: DRK-Ortsverein Werdohl

Sanitätsdienst

Foto: Zwei Sanitäter im Stadion
Foto: A. Zelck / DRK

Ehrenamt: Werden Sie aktiv!

Foto: Ein DRK-Kursleiter erklärt den Kursteilnehmern auf einem Sportfeld die Benutzung einer Beatmungsmaske.
Foto: A. Zelck / DRK

Kursangebote

Foto: Frau übt Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe.
Foto: A. Zelck / DRK

Unsere Angebote für Sie

Foto: Händedruck
Foto: A. Zelck / DRK

16.04.2018 Tolles Wetter lockt viele Werdohler zum Tag der Rettungskräfte

Nachdem sich am späten Vormittag die letzten Regenwolken verzogen hatten, lockte die Sonne viele Werdohler in die Innenstadt.

Im Rahmen einer gemeinsamen Vorführung arbeiteten der Bundesverband Rettungshunde Märkisches Sauerland (BRH) und die Werdohler Rotkreuzler zusammen am Auffinden und Versorgen einer verletzten Person.... [mehr]

12.04.2018 Tag der Rettungskräfte - Nur noch vier Tage

Die Tage bis zum Tag der Rettungskräfte 2018 in der Werdohler Innenstadt werden weniger.

In diesem Jahr werden wieder viele Aktionen im Rahmen der Veranstaltung in der Werdohler Innenstadt stattfinden, mit darunter in diesem Jahr auch wieder ein tolles Gewinnspiel. Die Berichterstattung... [mehr]

17.03.2018 Vorbereitungen für den Tag der Rettungskräfte laufen

Am 15. April 2018 wird der diesjährige "Tag der Rettungskräfte" in mittlerweile 5. Auflage stattfinden.

Neben dem DRK Werdohl werden auch wieder die Freiwillige Feuerwehr, das DLRG, die Malteser und die Rettungshundestaffel Märkisches Sauerland in der Innenstadt vertreten sein. Erstmalig nimmt -... [mehr]

zum Seitenanfang